Schlagwörter

, , , , ,

Nachdem das Kinder- und Familienkonzert der Neubrandenburger Philharmonie „Der Elefantenpups – Rettet den Zoo!“ am heutigen Vormittag buchstäblich ins Wasser gefallen ist (Strelitzius berichtete), soll nun wenigstens um 16 Uhr gespielt werden. In Kooperation mit dem Träger des Tiergartens, den Stadtwerken Neustrelitz, kann man das Konzert zum regulären Eintrittspreis für den Tiergarten erleben.

Der Zoo soll geschlossen werden. Die Tiere wehren sich mit vielen Ideen und Initiativen. Immer dabei das buntgemischte Zoo-Orchester! Das schwungvolle Kinderkonzert von Heidi Leenen und Arnim Sander steht unter der Leitung von Kapellmeister Daniel Stratievsky. Als Erzähler ist Schauspieler Dirk Möller zu erleben.