Schlagwörter

, ,

Ein schwarzer Hahn und vier weiße Malaien-Hühner sind von Sonntag auf Montag aus der Friedländer Kleingartenkolonie am Bauersheimer Weg gestohlen worden. Wie die Polizei erst heute mitteilt, haben die relativ seltenen Tiere einen Gesamtwert von rund 400 Euro. Sie werden als auffällig schlank und besonders hochbeinig beschrieben. Ihre Größe beträgt um die 80 Zentimeter. Bei insgesamt 123 Parzellen in der Anlage ist nicht auszuschließen, dass der Diebstahl gezielt erfolgte.

Die Kriminalpolizei ermittelt in diesem Fall und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Sollten in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht worden oder die Hühner irgendwo aufgefallen sein, nimmt die Polizei in Friedland gern Hinweise unter der Telefonnummer 039601 3000 entgegen.