Schlagwörter

, , ,

Seefest

Die Gemeinde Userin ist jetzt im sozialen Netzwerk Facebook vertreten. Bürgermeister Axel Malonek hat die entsprechende Seite eingerichtet und pflegt sie auch. „Zunächst habe ich mich in der Verwandschaft und Bekanntschaft umgehört, welche Erfahrungen es gibt“, sagte das Gemeindeoberhaupt bei einem Treffen mit Strelitzius. „Ich bin privat nicht so überzeugt von Facebook, aber wenn man die Leute erreichen will, vor allem die jüngeren, dann führt wohl kein Weg daran vorbei.“

Renner auf der Facebook-Seite sind aktuell die Bilder vom jüngsten Gemeindefest in Voßwinkel und vom Seefest in Userin. „Auch die Verschmutzung der Useriner Badestelle bewegt die Leute“, so der Bürgermeister. Auf weniger Interesse stoße die Ankündigung des Volksentscheids zur Gerichtsstrukturreform. Strelitzius wünscht seinem Blogfreund Axel Malonek viel Erfolg mit der neuen Seite.