Schlagwörter

, , , ,

Am heutigen Mittwoch gegen 11.55 Uhr kam es auf der B 96 am Ortsausgang Weisdin im Einmündungsbereich nach Blumenhagen zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Die 70jährige Fahrzeugführerin eines Hyundai beabsichtigte aus Richtung Blumenhagen kommend auf die B 96 nach links in Richtung Neustrelitz aufzufahren und missachtete dabei die Vorfahrt eines auf der B 96 aus Richtung Neustrelitz kommenden PKW Mercedes. Es kam zum einem Zusammenstoß, bei dem der Hyundai auf einen angrenzenden Acker geschleudert wurde. Der Mercedes kam auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit; der Gesamtschaden wird auf ca. 60.000 Euro geschätzt. Die Verursacherin wurde mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Der Fahrzeugführer des Mercedes wurde leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme musste die B 96 an der Unfallstelle für ca. 30 Minuten voll gesperrt werden.