Schlagwörter

, , , , ,

Foto: Wolf-Dieter Polzin

Im September wird die Vortragsreihe „Mittwochs im Müritzeum“ mit dem coronabedingten verschobenen Vortrag von Dr. Dieter Martin zum Thema „Pfui Spinnen? Von wegen!“ gestartet. Beginn ist am 7. September um 19.30 Uhr.

Der Referent bringt die Vielfalt und Schönheit der über 600 Spinnenarten unseres Bundeslandes nahe, in Szene gesetzt durch die Fotos der besten Spinnenfotografen Mecklenburg-Vorpommerns. Faszination, Ästhetik und unerwartete Einblicke in das geheimnisvolle Leben der Spinnen!

Dr. Dieter Martin ist Biologe, Autor und Fachmann auf dem Gebiet der Spinnen. Seit mehr als 50 Jahren sammelt er Daten zu den Achtbeinern, und dabei hatte er als Kind auch eine andere Einstellung zu dieser Tierart.

Alle im Vortrag genannten Spinnarten werden übrigens auch im „Atlas zur Verbreitung und Ökologie der Spinnen Mecklenburg-Vorpommerns“ vorgestellt. Das zweibändige Werk liegt am Vortragsabend zur Ansicht und zum eventuellen Erwerb bereit. Der Vortrag ist kostenfrei, das Müritzeum bittet um eine Spende.