Schlagwörter

, , ,

Wie im letzten Newsletter angekündigt, startet der Lärzer Kulturkosmuos e.V. zur Deckung seines Defizits (Strelitzius berichtete) erstmalig einen temporären Fusion-Propagandahandel. Bis maximal zum 5. September gibt es die Chance, Kulturkosmos Soli-Fashion mit ausgewählten Fusion-Motiven zu ergattern. Anfang Oktober wird es dann ein zweites Zeitfenster geben, in dem noch einmal bestellt werden kann. Danach wird der Handel mit Kulturkosmos Soli-Fashion wieder geschlossen.

„Jede Bestellung supportet den Kulturkosmos und hilft uns beim Stopfen des derzeitigen Haushaltslochs. Unsere Kapazitäten beim Drucken und Versenden sind jedoch begrenzt. Daher werden wir nur so lange Bestellungen entgegennehmen können, bis unsere Kapazitätsgrenze erreicht ist“, so der Verein. „Nach Ablauf der Bestellfrist geben wir die Klamotten in die Produktion. Ihr müsst also damit rechnen, dass vom Datum eurer Bestellung bis zur Ankunft eurer neuen Lieblingsfashion mindestens 4 bis 6 Wochen vergehen können.“

Der Verein bedankt sich schon einmal herzlichst bei allen, die ihn in den vergangenen Wochen finanziell unterstützt haben. „Dank euch konnte eine Zahlungsunfähigkeit abgewendet werden.“

Hier geht’s zum Shop: propaganda.kulturkosmos.de

Wer nicht durch Shoppen, sondern mit Spenden unterstützen will, kann dies natürlich weiterhin per PayPal oder Überweisung tun.

Konto: Kulturkosmos Müritz e.V.
IBAN: DE90 1505 0100 0530 1009 40
Verwendungszweck: Spende Fusion 22

Hier klicken für Spenden über PayPal.