Schlagwörter

, , , ,

Zum Familienkaffee mit Betreuung und Austausch lädt die Mirower Initiative „Querleben“ (Strelitzius berichtete) am 11. Juni von 10 bis 13 Uhr ein. Themen sind wohnumfeldverbessernde Maßnahmen und die Wahrnehmungsförderung nach Lilli Nielsen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, wie mir Christiane Thederan versicherte. Um Anmeldung wird gebeten unter info@querleben.de.