Schlagwörter

, , , , , , ,

Das Impfmanagementteam des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte bietet weiterhin jede Woche Impftermine gegen Corona an. Ab Montag, den 2. Mai gibt es jede Woche in Neubrandenburg, Waren (Müritz), Neustrelitz und Demmin Impfangebote. Diese lassen sich leicht merken, da sich die Termine ab der 18. Kalenderwoche stets wiederholen.

Durchgeführt werden weiterhin Erst-, Zweit- oder Boosterimpfungen bei Personen ab zwölf Jahren. Bei Jugendlichen bis zum 16. Lebensjahr ist die Anwesenheit eines Sorgeberechtigten notwendig. Eine Anmeldung eines Termins ist an allen Tagen und Standorten nicht notwendig.

Jeden Montag von 10 bis 18 Uhr
Bethanien-Center, Mirabellenstraße 2, 17033 Neubrandenburg

Jeden Dienstag von 13 bis 18 Uhr
Regionalstandort LK MSE, Zum Amtsbrink 2, 17192 Waren (Müritz)

Jeden Mittwoch von 13 bis 19 Uhr
Leea, Am Kiefernwald 1, 17235 Neustrelitz

Jeden Donnerstag von 13 bis 18 Uhr
Regionalstandort LK MSE, Adolf-Pompe-Straße 23, 17109 Demmin

Jeden Freitag von 10 bis 18 Uhr
Bethanien-Center, Mirabellenstraße 2, 17033 Neubrandenburg

Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte haben 71 Prozent eine Erstimpfung, 75 Prozent eine Zweitimpfung und 55 Prozent eine Drittimpfung erhalten. Das Impfmanagement des Landkreises ist für Rückfragen per Mail unter impfen@lk-seenplatte.de weiterhin erreich-bar. Mobile Impftermine sind für Personen, die ihre Häuslichkeit nicht verlassen können, telefonisch unter 0395 57087 8190 zu vereinbaren.
Weiterhin werden durch das Impfmanagement des Landkreises Impfaktionen beispielsweise an Wochenenden geplant. Diese Termine werden bei abgeschlossener, konkreter Planung gesondert veröffentlicht.