Schlagwörter

, , , , , , , ,

„Unser Grundwasser: der unsichtbare Schatz“ – unter diesem Motto steht der diesjährige Weltwassertag. Schon seit 1993 wird dieser begangen, um die Bedeutung des Wasser und besonders dessen Schutz in das Bewusstsein der Menschen zu rufen. Nun ist der Tag mit passenden Aktionen auch in Neustrelitz angekommen. Für Jung und Alt öffnet die Alte Kachelofenfabrik zusammen mit dem Jugendbeirat Neustrelitz ihre Türen und lädt zu Veranstaltungen ein: Unter dem Motto des Weltwassertages bietet die Kachelofenfabrik am kommenden Dienstag, den 22. März, einen Film und ein anschließendes Gespräch mit dem Experten Michael Bender.

Für die etwas jüngeren Interessierten ab sechs Jahren, werden am darauffolgenden Sonnabend, den 26. März, Stifte, Papier und Kurzfilme zum Thema Wasser und Wasserschutz in der Scheune der Kachelofenfabrik für einen aufregenden, bunten Nachmittag bereitstehen. 

Weitere Informationen unter: https://www.instagram.com/jugendbeirat.nz/

Die Fridays for Future Ortgruppe Neustrelitz ruft am Freitag, den 25. März, zu einer Demonstration für mehr aktiven Umweltschutz seitens unserer aktuellen Regierung auf. Dieser Aufruf erfolgt als eine Aktion im Rahmen der Neustrelitzer Wasserwoche, aber gleichzeitig auch anlässlich des internationalen Klimastreiks an diesem Tag.