Schlagwörter

, , ,

Am gestrigen Sonntagabend gegen 19.30 Uhr ist es auf der Bundesstraße 192 zwischen den Ortschaften Neu Schloen und Groß Plasten, auf Höhe des Abzweigs Groß Dratow, zu einem Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden gekommen. beteiligt waren ein Pkw und ein Motorrad.

Der 56jährige Kradfahrer befuhr mit seiner Suzuki die B 192 aus Neu Schloen kommend in Richtung Groß Plasten. Die 82jährige PKW Fahrerin kam aus der Gegenrichtung und wollte nach links in Richtung Groß Dratow abbiegen. Dabei übersah sie den sich im Gegenverkehr befindlichen Kradfahrer, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins das Klinikum Neubrandenburg geflogen werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Die Straße musste zeitweise voll gesperrt werden.