Schlagwörter

, , , ,

Friederike Holdefleiß und Margaretha Hafner-Akazawa sind schon mal das „Duo Copacabana“, als Trio-Partnerin kommt die Akazawa-Tochter Miho hinzu.

Hier ein kleiner kulinarischer Kulturtipp für Sonntag, den 2. August, von 12 bis 14 Uhr in der „Inselgaststätte Helgoland“ in Neustrelitz. Dort gibt es zur Mittagszeit Live-Musik mit dem „Trio Copacabana“, wie mir Margaretha Hafner-Akazawa „an den wunderbaren Strelitzius Blog“ schreibt. Danke für die Blumen!

Es erklingen swingende Gospels und Jazz-Standards in tollen Arrangements, schöne südamerikanische Titel mit flotten Rhythmen sind im Programm,und auch bekannte alte Schlager wie der „Kleine grüne Kaktus“ sind auf Wunsch gern dabei. Der Eintritt ist frei. Die „Inselgaststätte Helgoland“ möchte in Zeiten von Corona durch Musik eine besondere Freude bereiten und freut sich mit ihrem bewährten Speiseangebot auf zahlreiche Gäste.