Schlagwörter

, ,

In der Nacht auf den heutigen Donnerstag wurde aus Burg Stargard ein Fahrzeug der Marke BMW X4 entwendet. Das Auto ist schwarz, fünf Jahre alt, hat ein MSE-Kennzeichen und einen Wert von ca. 45.000 Euro. Der BMW wurde gegen 20 Uhr auf einem Privatgrundstück in der Straße Am Sannbruch in Burg Stargard abgestellt. Gegen 6 Uhr stellte der Besitzer den Diebstahl fest.

Die Beamten des Polizeireviers Friedland hatten eine Strafanzeige wegen Diebstahls aufgenommen und die Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Gegen 7 Uhr wurde das Fahrzeug dann von einer Zoll-Streife in der Ortschaft Schwennenz nahe der polnischen Grenze verlassen aufgefunden und zur kriminaltechnischen Untersuchung sichergestellt.

Zeugen, die in der vergangenen Nacht auffällige Personen- und Fahrzeugbewegungen in Burg Stargard und insbesondere in der Straße Am Sannbruch festgestellt haben, das Auto zwischen Burg Stargard und Schwennenz gesehen haben oder andere sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen oder dem Verbleib des BMW machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Friedland unter Telefon 039601 300224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.