Schlagwörter

, , , ,

Foto: Matthias Scheuer

Kaum ein Programm ist abwechslungsreicher als das der Reihe „freitags bei Fallada“ im Museum in Carwitz. An diesem Freitag, den 10. August, liest der Schauspieler Wolfgang Wagner zur gewohnten Stunde um 20 Uhr aus dem Roman „Der Trinker“ von Hans Fallada. Der heute weltberühmte Schriftsteller hat ihn 1944 unter den Bedingungen einer geschlossenen Anstalt verfasst. Darin schildert er ebenso drastisch wie anschaulich den Verfall des angesehenen Geschäftsmannes Erwin Sommer zu einem körperlichen und seelischen Wrack.

Wolfgang Wagner begann nach diversen Bühnenengagements seine
Fernsehkarriere mit der Rolle des Assistenzarztes Dr. Brotesser in der Serie
„Alphateam“. Es folgte eine Hauptrolle in der Serie „Broti & Pacek“, ehe er
als Ingo Polauke in „Anna und die Liebe“ zu sehen war. Neben zahlreichen
weiteren Rollen in TV-Serien arbeitet Wolfgang Wagner erfolgreich als
Rundfunk-, Synchron- und Hörbuchsprecher.