Schlagwörter

,

Butzki_PlakatDer Neustrelitzer SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Butzki hängt seine Wahlplakate noch selbst auf. Und die Poster für seinen Genossen, Landesvater Erwin Sellering, gleich mit. Jetzt ist er die zweite Woche auf Achse, seit heute in der Feldberger Seenlandschaft.

„Wenn man fast jedes Dorf beim Plakatieren besucht, erkennt man die Größe des Wahlkreises. Und man kommt mit vielen Leuten ins Gespräch, Einheimischen wie Urlaubern“, beschreibt Butzki die Vorzüge seiner Tour. Die auf diese Art zu Fuß zurückgelegten Kilometer sieht er sportlich, es mache Spaß, zumal im Team.

Abends berichtet der Wahlkämpfer dann noch auf Facebook über seine Aktivitäten. Butzki sitzt seit Oktober 2011 für den Wahlkreis 21 (Neustrelitz, Neustrelitz-Land, Feldberger Seenlandschaft, Mecklenburgische Kleinseenplatte) im Landtag und will wieder ins Parlament einziehen.