Schlagwörter

, ,

Ein 63-jähriger Motorradfahrer hat heute Nachmittag auf der B 198 zwischen Neustrelitz und Zinow den Tod gefunden. Eine 72-jährige Fahrerin eines Pkw-Toyota, die von einem Firmengelände auf die Bundesstraße fuhr, hatte dem Mann gegen 13.45 Uhr die Vorfahrt genommen.

Pkw und Krad stießen zusammen, nachdem es dem Motorradfahrer nicht mehr gelungen war auszuweichen. Aufgrund der schweren Verletzungen verstarb er noch an der Unfallstelle. Die B 198 war im Zeitraum der Unfallaufnahme vollständig gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15 000 Euro.