Schlagwörter

, , ,

BREMER

Hier ein Tipp für den Sonntagnachmittag ganz in Familie: Mit den Bremer Stadtmusikanten frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm gastiert das Theater Maskotte aus dem mecklenburgischen Buchholz im Probenhaus des Landestheaters Neustrelitz. Ab 15 Uhr ist Puppentheater-Zeit.

Das Theater Maskotte wurde 1998 gegründet. Dahinter steht Ute Kotte, gebürtige Berlinerin, verheiratet und zweifache Mutter. Sie ist gelernte Schlosserin, absolvierte ein Studium in Chemnitz zum Ingenieur-Pädagogen und ein Studium in Berlin an der Hochschule für Schauspielkunst – Fachbereich Puppenspiel. Von 1987 bis 1997 folgte ein Engagement am Kammertheater Neubrandenburg. Das Theater Maskotte wurde  1998 gegründet. Bei den Stadtmusikanten wird Ute Kotte von Christof von Büren beim Spiel mit den Puppen begleitet