Schlagwörter

,

Da bin ich mit Musikexpertin Ulrike vollkommen einer Meinung. „Kein Adventskalender ohne The BossHoss“, schreibt Sie mir zum Inhalt von Türchen Nummer 23. Seit ich vor etlichen Jahren die mir bis zu dem Zeitpunkt unbekannte Band live in der Strelitzhalle in der Residenzstadt Neustrelitz erlebt habe, gehöre ich zur großen Fanschar. Alec und Sascha, was für ein Gespann! Und dann noch einen Tag vor Heiligabend Nena und die Hauptdarsteller von „Rubbeldiekatz“ als Sahnehäubchen dazu. Das ist wie eine vorgezogene Bescherung. Schön aufpoliert, der Klassiker von Nat King Cole.

Ein bisschen Glanz kann dieser Tag auch vertragen. Bloß keine wetterbedingte Trübsal blasen. Selbst die Sintflut hat nicht ewig gedauert. Ich geh dann mal den Weihnachtsbaum schmücken…