Schlagwörter

, ,

Zwischen vergangenem Freitag und dem heutigen Montag ist in eine Firma in Sponholz in der Friedländer Straße eingebrochen worden. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Gelände und folgend zu den darauf befindlichen Räumlichkeiten. Aus diesen wurde Bargeld im fünfstelligen Bereich entwendet. Die Schadenshöhe wird auf 12.500 Euro geschätzt.

Der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg war zur Spurensuche und -sicherung vor Ort im Einsatz. Die weiteren Ermittlungen werden in der Kriminalkommissariatsaußenstelle Friedland geführt.

Zeugen, die in dem Tatzeitraum auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Friedland unter 039601-3000 oder der Internetwache unter  www.polizei.mvnet.de zu melden.