Schlagwörter

, , , ,

Mit „Der Sturm“ von William Shakespeare wird am Freitag, 16. September, die erste Premiere auf der großen Bühne des Landestheaters in dieser Spielzeit gefeiert. Schauspieldirektorin Tatjana Rese inszeniert das turbulente Schauspiel um einen dramatischen Schiffsuntergang, einen Luftgeist, Intrigen und eine Liebesgeschichte.

Bereits an diesem Sonntag, 11. September, wird zur Matinee eingeladen – um 11 Uhr geben das Regieteam und Darsteller einen Einblick in die Inszenierung. Der Eintritt ist frei!  

Weitere Termine: 24.09., 08.10., 14.10. jeweils 19:30 Uhr

Kartenwünsche werden entgegengenommen unter 03981 20 64 00 oder Ticket einfach online buchen unter https://tog.de