Schlagwörter

, , ,

Zum Tag des offenen Denkmals am 11. September gibt es im Schloss Mirow um11 Uhr eine Sonderführung „KulturSpur: Restaurierung“. Verschiedene spannende Details der Restaurierungsgeschichte des Schlosses werden während der Sonderführung in fast kriminalistischer Manier aufgedeckt, ganz nach dem diesjährigen Motto des Tages: „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz.“

Die Sonderführung ist kostenfrei. Da die Besucherzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich unter Tel. 0385 588 – 41863 oder per E-Mail: schloss-mirow@mv-schloesser.de. Der Eintritt in das Schloss ist an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr für alle frei!

Öffnungszeiten Schloss Mirow:

September: Dienstag – Sonntag 10–18 Uhr
Oktober: Dienstag – Sonntag und Feiertage 10–17 Uhr