Schlagwörter

, , , ,

Der kleinen Pieta, die Anfang des Jahres ihren Weg zurück von Schwarz nach Diemitz gefunden hat (Strelitzius berichtete), wird ein Vortrag gewidmet. Am Donnerstag, den 8. September, um 19.30 Uhr, kommt der Wissenschaftler Detlef Witt nach Diemitz in die Dorfkirche.

Der Forschungsschwerpunkt von Detlef Witt ist sakrale Kunst vom Mittelalter bis zur Neuzeit. Da liegt die kleine Pieta vom Anfang des 16. Jahrhunderts genau in der Mitte. Der Eintritt ist frei.