Schlagwörter

, , , ,

In der kommenden Woche nutzt der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) die sitzungsfreie Zeit für Termine im Wahlkreis. Am Montag, den 3. August, macht er Halt in Neustrelitz.

Geplant sind unter anderem nicht öffentliche Besuche bei der Ostmecklenburgische Bahnwerk GmbH und bei der neuen Bundes-Ehrenamtsstiftung. Außerdem gibt es eine Bürgersprechstunde um 15 Uhr am Markt 2 in Neustrelitz in der Geschäftsstelle der CDU über der Sparkasse.

Aufgrund der Corona-Situation wird um Anmeldung via Telefon unter 0381 2522460 oder E-Mail an eckhardt.rehberg.wk@bundestag.de im Bürgerbüro des Abgeordneten gebeten. Dies ist bis kurz vor Beginn der Sprechstunde möglich.