Schlagwörter

, ,

In der Nacht auf den heutigen Mittwoch wurde in eine Firma in der Witzlebener Straße in Waren eingebrochen. Die Tatverdächtigen haben mehrere Büros durchsucht, die sie mit brachialer Gewalt geöffnet hatten, und nach derzeitigem Kenntnisstand drei Laptops, ca. 100 Euro Bargeld, mehrere Kundenkarten der Firma sowie mehrere Büroschlüssel entwendet. Der entstandene Schaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt, wobei allein der Sachschaden durch die Beschädigungen an den Türen auf ca. 5.000 Euro geschätzt wird.

Zeugen, die in der vergangenen Nacht im Bereich der Witzlebener Straße in Waren auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Waren unter Telefon 03991 176224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.