Schlagwörter

, , ,

Heike Götz auf einem Waterbike im Neustrelitzer Hafenbecken. Foto: NDR

Beim 17. „Landpartie“-Fest am Sonnabend, 18. Mai, und Sonntag, 19. Mai, ist der NDR zu Gast im Stadthafen von Neustrelitz (Strelitzius berichtete). An beiden Tagen jeweils ab 10 Uhr präsentieren sich Aussteller und der NDR dem Publikum. Der Eintritt zum „Landpartie“-Fest ist frei.

Im Mittelpunkt des Geschehens steht auch 2019 Heike Götz, die gemeinsam mit Yared Dibaba sowie den NDR 1 Radio MV Moderatoren Marko Vogt und Ralf Markert auf Bühne und Aktionswiese durch ein vielfältiges Programm führen wird.

Live aus Neustrelitz melden sich die Kollegen des NDR-Landesfunkhauses Mecklenburg-Vorpommern bereits am Freitag, 17. Mai, um 18 Uhr mit der Sendung „Land und Leute“. Am Sonnabend, 18. Mai, ab 18.45 Uhr, dürfen sich sowohl die Gäste auf dem Landpartiefest vor Ort als auch die TV-Zuschauerinnen und Zuschauer zu Hause vor dem Fernseher auf die Live-Sendung „DAS!“ und Inka Schneider auf dem roten Sofa freuen. Um 19.30 Uhr folgt das „Nordmagazin“ live aus Neustrelitz.

„DAS! Kochstudio“ mit  Rainer Sass und Inka Schneider steht ebenfalls am Sonnabend auf dem Festprogramm, Sendetermin ist am Sonntag, 19. Mai, um 16.15 Uhr. Und „Treckerfahrer dürfen das“ zeichnet am Sonnabend eine 90-minütige Spezialausgabe in Neustrelitz auf, die das NDR Fernsehen am Sonntagabend, 19. Mai, um 20.15 Uhr zeigt.

Außerdem findet am Sonntag die Kunstsprechstunde von „Lieb & Teuer“ für alle Interessierten im Kulturquartier in der Schlossstraße statt. Anmeldungen erbittet die Redaktion unter 08000 637 555!