Schlagwörter

, , , ,

In der Aula des Carolinums rauchen heute die Köpfe.

Die 58. Mathematikolympiade im Bereich des Altkreises Mecklenburg-Strelitz ist am Morgen am Neustrelitzer Gymnasium Carolinum gestartet worden. Punkt 9 Uhr saßen die Teilnehmer der Klassenstufen 5 bis 12 in der Aula an ihren Tischen und öffneten die Arbeitsmappen. Die Matheasse aus Schulen von Friedland bis Neustrelitz haben vier Stunden Zeit, die Aufgaben zu lösen.