Schlagwörter

, , ,

Ein 16-Jähriger ist am Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr mit seinem Leichtkraftrad Husqvarna aus Richtung Userin kommend in Richtung Lindenberg beim Durchfahren einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. In der Folge geriet das Krad in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem Pkw Citroen. Unmittelbar vor dem Zusammenstoß konnte die 41-jährige Fahrerin des Autos eine Gefahrenbremsung machen, so dass der Aufprall des Motorrades gelindert worden ist.

Der Kradfahrer erlitt durch den Aufprall dennoch schwere Verletzungen und wurde durch einen Rettungswagen in das Krankenhaus Neustrelitz gebracht. Die Fahrerin des Pkw erlitt einen Schock. Es entstand ein Gesamtschaden von 5000 Euro.