Schlagwörter

, ,

leonieSeit heute Nachmittag um 15.30 Uhr wird die 13-jährige Leonie Lüdke aus der Neubrandenburger Oststadt vermisst. Sie hat sich zu Fuß von ihrer Wohnung entfernt. Das Mädchen ist geistig behindert und orientierungslos.

Leonie ist 1,58 Meter groß, sehr schlank, trägt dunkelblondes, schulterlanges Haar. Zuletzt war sie mit dunkelblauen Jeans, einem grauen Kapuzenshirt mit meist aufgesetzter Kapuze und schwarzen Stoffschuhen bekleidet. Sie führt einen schwarzen Adidas Rucksack und eine schwarze Sporttasche mit sich.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Unterstützung bei der Suche. Hinweise nehmen die Polizei in Neubrandenburg unter Telefon 0395 55825224 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen, darunter die Internetwache unter http://www.polizei.mvnet.de.