Schlagwörter

, ,

Für richtig gute Künstler kann man nicht oft genug die Werbetrommel rühren. Wie für Katrin Lindner, die inzwischen einen Stammplatz in meinem Blog hat. Am kommenden Sonnabend findet das nunmehr vierte Salonkonzert auf ihrem Hof in Quadenschönfeld statt. „Das Publikum liebt einfach diese kleinen Konzerte, diese Abende voller Nähe zwischen meinen Gästen und mir. Deshalb werde ich sie auch fortsetzen“, verriet die Sängerin mir. So ist am 12. September im Rahmen des Kulturherbstes eine weitere Folge geplant.

Die einstige Rockröhre Lindner singt ihre Verse von Glück und Unglück, Lebenslieder und Liebeslieder von großen und ganz kleinen Gefühlen und begleitet sich dabei selbst am Klavier. Einlass am Sonnabend ist ab 18.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf unter Telefon 0162 1315490 oder an der Abendkasse.