Schlagwörter

, , , , ,

Fotos: Silke Winkler

Nachdem es das Musical „Cats“ zu Weltruhm gebracht hat, wird es Zeit, dass auch die bellenden Vierbeiner ihren Platz auf der Bühne bekommen und sich Gehör verschaffen! „Dogs“ ist ein schön gemachtes und sehenswertes Kindermusical von Heiner Kondschak mit intelligentem Witz und mitreißender Musik. Das Junge Staatstheater Parchim ist auf der Festspielbühne im Schlossgarten in Neustrelitz zu Gast und präsentiert das außergewöhnliche Musical-Erlebnis für die ganze Familie, für Kinder und für alle Hundeliebhaber open Air!

Die adelige Pudelhündin Waltraut von Finkelstein liegt bewusstlos auf der Straße. Kuno, der letzte freie Wolf, findet sie. Doch er muss die Flucht ergreifen, denn Bruno und seine Meute, ein Haufen streunender Straßenköter, machen ihm die schöne Hundedame streitig… So beginnt dieses spannende Hundemusical mit einer Herz zerreißenden Liebesgeschichte. Bernhard und Dinah, zwei blinde Hunde auf der Suche nach schöner Musik geraten zufällig auf das Fest der Straßenköterbande und machen Bekanntschaft mit Mozart, während es zwischen Kuno dem Wolf und der grazilen Pudelin ordentlich knistert. Eine Liebe zwischen Wolf und Pudeldame? Kann das gut gehen?

https://tog.de/projekte/dogs/

Termine:
5., 6. und 12. Juli, jeweils 17 Uhr

Tickets unter: 
03981 206400 oder www.tog.de