Schlagwörter

,

Die Evangelische Kirchengemeinde Strelitzer Land lädt am Donnerstag, d. 20. Januar, um 19 Uhr, zu einem HörRaum in die Stadtkirche Neustrelitz ein. Im Zeitraum von einer Stunde hat jede und jeder die Gelegenheit, über seine Gefühle, Sorgen und Ängste in dieser Zeit der Corona-Pandemie zu sprechen. Das Motto ist: Dialog durch Zuhören. Es geht nicht um Argumente oder um eine Diskussion.

„Durch das Sprechen über das, was uns bewegt, erreichen wir Entlastung und Verstehen“, so Pastor Christoph Feldkamp. Die Veranstaltung findet im Rahmen einer Andacht statt. Die Kirche wird beheizt sein. Es gelten die 3G-Regel, das Abstandsgebot, und die Kontaktdaten werden aufgenommen.