Schlagwörter

, , ,

Am gestrigen Mittwoch gegen 15.15 Uhr hat sich in der Kranichstraße in Neustrelitz ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw ereignet. Nach bisherigem Erkenntnisstand befuhr eine 67-jährige Fahrerin eines Mitsubishi die Falkenstraße aus Richtung „Norma“ kommend und beabsichtigte die Kreuzung geradeaus in Richtung B198 zu passieren. Dabei stieß sie mit einer von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Fahrerin eines Pkw BMW zusammen.

Durch den Unfall wurden die 45-Jährige und ihr 8-jähriger Sohn leicht verletzt. Eine ärztliche Behandlung vor Ort wurde aber abgelehnt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro.