Schlagwörter

, , ,

Zum Glück nur leichte Verletzungen davongetragen hat eine 31-jährige Fahrerin eines Pkw Seat bei einem Unfall heute gegen 8.55 Uhr auf der B 96 in Höhe Klein Nemerow. Auf der Fahrt in Richtung Neustrelitz wollte die Frau nach links in eine Grundstückseinfahrt einbiegen. In diesem Moment wurde sie von einem 65-jährigen VW-Fahrer überholt. Die Fahrzeuge kollidierten, der VW kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen. Der Fahrzeugführer
blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt, die Fahrzeugführerin wurde ins
Klinikum Neubrandenburg gebracht.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit.
Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.
Während der Unfallaufnahme und zur Bergung der beteiligten Fahrzeuge
wurde die B 96 für zwei Stunden halbseitig gesperrt.