Schlagwörter

, ,

Bisher unbekannte Tatverdächtige haben das Dach der ehemaligen Berufsschule BAZ in der Neubrandenburger Oststadt großflächig mit Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen beschmiert. Es wurden diverse Hakenkreuze, SS-Runen und Schriftzüge aufgetragen.

Beamte der Fliegerstaffel der Bundespolizei waren durch einen Sportflieger angesprochen worden, dass er bei einem Rundflug über Neubrandenburg verfassungsfeindliche Symbole auf einem Dach gesehen habe. Die Höhe des Sachschadens kann nicht beziffert, der Tatzeitraum nicht eingegrenzt werden. Der Staatsschutz der Kripo Neubrandenburg hat die Ermittlungen aufgenommen.