Schlagwörter

, , ,

Beim Testspiel der Oberligisten der TSG Neustrelitz am Freitag um 18 Uhr im Neustrelitzer Parkstadion gegen den polnischen Drittligisten Kotwica Kolobrzeg besteht keine Maskenpflicht. Das teilte TSG-Sprecher Stephan Neubauer mit. Der Verein appelliere aber an die Zuschauer, die vorgeschriebenen Mindestabstände einzuhalten. Die gastronomische Versorgung sei entsprechend den Möglichkeiten der TSG gewährleistet, allerdings müsse der VIP-Bereich geschlossen bleiben.

Die Eintrittskarten kosten vier Euro. Jahreskarten behalten für dieses Spiel und den Test am Mittwoch kommender Woche um 19 Uhr daheim gegen die Penzliner Kicker, bei dem die selben Sicherheitsbestimmungen gelten, ihre Gültigkeit. Jeder Besucher muss sich registrieren lassen.