Schlagwörter

, , , ,

So sehen Meister aus: Unsere Drittliga-Volleyballer um Coach Dirk Heß.
Patrick Scholz. Foto: Schütt

Die Stadt Neustrelitz wird ihre Drittliga-Volleyballer vom PSV Neustrelitz mit einer Eintragung ins Goldene Buch würdigen. Dazu ist die Meistermannschaft am 3. Mai um 17 Uhr ins Rathaus eingeladen, wie mir der Sportliche Leiter des Teams, Patrick Scholz, mitteilte. „Das ist eine ganz tolle Geste, über die wir uns total freuen. Wir sind ja vor ein paar Jahren schon mal als Regionalligameister durch die Stadt geehrt worden. Nun dürfen wir das erneut erleben.“

Im Anschluss wollen die Volleyballerinnen und Volleyballer des PSV Neustrelitz quer durch alle Mannschaften vereinsintern beim Grillen die Saison ausklingen lassen.