Schlagwörter

, , , ,

Zu einem Verkehrsunfall ist es am heutigen Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr auf der B 198 zwischen Carpin und Zinow gekommen. Dabei wurde die 42-jährige Fahrerin eines Pkw Honda leicht verletzt.

Sie befuhr die Bundesstraße in Richtung Zinow, als plötzlich ein Stück Wild von links auf die Fahrbahn sprang. Die Fahrerin wich aus, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Durch den Aufprall drehte sich der Pkw um 180 Grad und kam am rechten Fahrbahnrand zum Stehen. Das Wild flüchtete unverletzt.

Die Fahrerin wurde zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus nach Neustrelitz gebracht. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 15 000 Euro. Da aus dem Motorraum des Autos Qualm austrat, wurden die Feuerwehren aus Carpin und Thurow zur Sicherung alarmiert. Während der Unfallaufnahme und der Bergung des Pkw kam es bis ca. 8.30 Uhr zu Behinderungen des
Verkehrs.