Schlagwörter

, , , ,

Ab dem 12. November bis Ende März 2019 sperrt das Nationalparkamt Müritz den Radwanderweg am Ostufer der Müritz zwischen Boek und Schwarzenhof. Grund für die Sperrung sind umfangreiche Instandsetzungsarbeiten im südlichen Abschnitt, um die Befahrbarkeit des Radwanderweges wieder zu verbessern. Hierbei ist vorgesehen, die Fahrbahn neu zu profilieren und eine neue Deckschicht aus Brechsand aufzubringen.

Radfahrer werden gebeten, zwischen Boek und Schwarzenhof die Strecke über Speck zu nehmen. Diese Umleitung ist ausgeschildert. Des Weiteren können die beiden Beobachtungstürme nicht genutzt werden. Der nördliche am Specker See ist wegen Sanierungsarbeiten gesperrt, der südliche an der Binnenmüritz befindet sich innerhalb des gesperrten Radwegebereiches.