Schlagwörter

, ,

Das sollten sich Fuballfreunde nicht entgehen lassen. Am Mittwoch, den 10. Oktober, kommt Drittligist FC Hansa Rostock zu einem Freundschaftsspiel gegen die Oberligisten der TSG Neustrelitz ins Parkstadion der Residenzstadt. Anstoß ist um 18 Uhr.

Da das Neustrelitzer Team bereits frühzeitig aus dem Landespokal ausgeschieden ist, hat es sich der Verein zur Aufgabe gemacht, an den Pokalwochenenden oder in Anlehnung an diese Spieltage attraktive Gegner einzuladen oder auch auswärts anzutreten. Das diesbezügliche Übereinkommen mit der Rostocker Kogge war äußerst unproblematisch und die Zusage der Hanseaten ließ nicht lange auf sich warten, so TSG-Sprecher Stephan Neubauer.

Und noch ein Termin zum Vormerken: Am Sonntag, den 14. Oktober, ist diesjähriger Familientag bei der TSG Neustrelitz. Ab 10 Uhr geht es im Parkstadion los. Die Erwärmung wird Sabine Metschulat von Zumba Fitness übernehmen. Im Anschluss kümmern sich die Spieler der 1. Mannschaft um den Stationsbetrieb. Natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt.