Schlagwörter

, , , ,

Tänzerin der Nonga Dance Group. Foto: Regionalmuseum

Im Neubrandenburger Franziskanerkloster lädt der Kulturanthropologe Nils Seethaler auf eine Reise durch Samoa und den Südpazifik ein. Am Mittwoch, 28. September, führt er um 11 Uhr und um 14 Uhr durch die Ausstellung.

Am 6. und 16. Oktober um jeweils 19 Uhr bringt Nils Seethaler allen Interessierten „Samoa im 19. Jahrhundert“ und „Samoa heute: Politik und Gesellschaft“ in zwei Abendvorträgen näher – ein Land im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne, Identität und Kolonialismus. Der Eintritt ist frei.