Schlagwörter

, , ,

Am Montag, den 26. September, beginnen Instandsetzungsarbeiten an den Kreisstraßen in der Ortslage Wesenberg (MSE 21) und in der Ortslage Dewitz (MSE 105). Hier werden jeweils Einzelflächen der Kreisstraßen erneuert.

MSE 21 Ortslage Wesenberg in Richtung Klein Quassow:

Erneuert wird die Fahrbahn in kompletter Breite kurz hinter dem Bahnübergang in Richtung Ortsausgang. Die Bauarbeiten müssen unter Vollsperrung der Kreisstraße durchgeführt werden. Die Vollsperrung gilt vom 26. bis zum 28. September. Eine Umleitungstrecke wird ausgeschildert.

MSE 105 Ortslage Dewitz in Richtung Rosenhagen:

Erneuert wird die Fahrbahn in kompletter Breite ab dem Knotenpunkt Landesstraße 33 bis zur Höhe Ortstafel Dewitz in Richtung Rosenhagen. Die Bauarbeiten müssen unter Vollsperrung der Kreisstraße durchgeführt werden. Die Vollsperrung gilt vom 26. bis zum 28. September. Eine Umleitungstrecke wird ausgeschildert.

Die Instandsetzungen sind erforderlich, da die Schäden an den Straßen die Verkehrssicherheit gefährden.