Schlagwörter

, , , ,

Fotos: Digitale Engel

Was sind Apps und wie nutze ich Smartphone und Tablet sicher? Diese und viele weitere Fragen beantworten das mobile Ratgeberteam der Digitalen Engel auf seiner Tour durch Mecklenburg-Vorpommern zwischen dem 21. April und dem 13. Mai. Die Digitalen Engel vermitteln älteren Menschen praxisnah, persönlich und vor Ort, wie die täglichen Abläufe und Gewohnheiten durch digitale Anwendungen bereichert und erleichtert werden können. Ratsuchende können mit ihren Fragen und ihren Geräten jederzeit zu den Veranstaltungen kommen. Den Tourplan für Mecklenburg-Vorpommern, der auch Stationen in der Mecklenburgischen Seenplatte enthält, hänge ich unten an.

Das Projekt Digitaler Engel ist Bestandteil der Umsetzungsstrategie der Bundesregierung zur Gestaltung des digitalen Wandels und wird von Deutschland sicher im Netz e.V. mit Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend umgesetzt.

Es gibt außerdem Erklärvideos, das Reinschauen lohnt sich, und Schaubilder  „Wie komme ich ins Internet“ und „Wie nutze ich das Internet sicher?“, das Einsteiger:innen ermutigen soll, die digitale Welt zu entdecken.