Schlagwörter

, , , ,

Noch einmal gibt es am Ostermontag um 16 Uhr im Landestheater Neustrelitz einen zauberhaften Abend, in diesem Fall einen Nachmittag, zu den beiden Broadway-Legenden Richard Rodgers und Oscar Hammerstein: Sie waren die unumschränkten Herrscher des New Yorker Broadway der 1940-er und 1950-er Jahre! Von ihren neun Shows erlangten allein fünf internationalen Ruhm, der den Werken bis in unsere Zeit treu geblieben ist: „Oklahoma“, „Carousel“, „South Pacific“, „Der König und ich“ und das legendäre „The Sound of Music“.

Rodgers & Hammerstein schrieben auch eine unglaublich große Anzahl an wunderbaren, stimmungsvollen Songs, von denen – zumindest in Amerika – fast alle Evergreens wurden, Hits, die für die fortdauernde ungebrochene Popularität ihrer Autoren stehen. Von diesen zwei Broadway-Legenden werden ihre schönsten und spritzigsten Songs in einer abwechslungsreichen Gala präsentiert, die die große schöpferische Vielfalt dieser zwei außergewöhnlichen Persönlichkeiten eindrucksvoll unter Beweis stellt.