Schlagwörter

,

Gut Ding will Weile haben, aber nun ist es amtlich: Die Traditionsgaststätte „Ex“ in Mirow in der Retzower Straße empfängt ab diesem Sonntag wieder ihre Gäste. Um 11.30 Uhr öffnen sich erstmals nach dem Inhaberwechsel (Strelitzius berichtete) die Türen, beste Zeit also, gleich mal zum Mittagessen einzukehren.

Der Behördenmarathon erwies sich doch etwas aufwändiger als gedacht, aber nun sind alle erforderlichen Genehmigungen eingeholt, wie Strelitzius auf Anfrage erfuhr. Ich wünsche dem neuen „Ex“-Team viel Erfolg mit der Gaststätte, werde in absehbarer Zeit mal zum Probeessen vorbeischauen und dann darüber hier im Blog schreiben.

In den nächsten Tagen wird auch unter alter Webadresse die neue Internetseite der Gaststätte freigeschaltet. Auf ihr sind weitere Informationen zu haben und es kann auch schon mal ein Blick auf das geworfen werden, was im „Ex“ auf den Tisch kommt.

www.pension-mirow.de