Schlagwörter

, , , ,

Tino Eisbrenner

Buchpremiere, Lieder und Gespräch: Am 12. April gastiert der Musiker und Lyriker Tino Eisbrenner um 19.30 Uhr in der Galerie der Alten Kachelofenfabrik in Neustrelitz. An diesem Abend stellt Eisbrenner sein drittes autobiografisches Buch „Das Lied vom Frieden“ vor, das im März veröffentlicht wurde. In diesem Buch beschreibt er seine Erlebnisse und Eindrücke seiner Musik-statt-Krieg Tourneen, die ihn seit nunmehr vier Jahren durch den deutschsprachigen Raum und Osteuropa führen. Man erfährt in diesem Buch viel von den Begegnungen mit interessanten Menschen und deren Sicht auf das Leben, die Heimat und auf Deutschland. Das Buch erscheint in deutscher und russischer Sprache.

Eisbrenner wird natürlich nicht nur lesen an diesem Abend, sondern auch singen, um dann zum Abschluss des Abends mit dem Publikum ins Gespräch zu kommen. Moderiert wird der Abend von Alexander Lehmberg. Der gebürtige Neustrelitzer war zu DDR-Zeiten Moderator von RUND und arbeitete als Redakteur beim Jugendfernsehen. Die Karten kosten 15 Euro im Vorverkauf und 17 Euro an der Abendkasse. Tickets sind in der Alten Kachelofenfabrik unter Telefon 03981 203145 erhältlich.