Schlagwörter

, , , ,

Im Müritzeum gibt es viel Neues zu entdecken. Foto: Müritzeum

Am 24. und 25. Januar sind regionale Gastgeber und touristische Anbieter ins Müritzeum eingeladen. In kurzen Führungen sollen die Neuerungen in der Naturerlebnis-Ausstellung und die vielseitigen Angebote des Hauses vorgestellt werden. Denn, da ist sich das Müritzeum sicher, nur was man selbst kennt, kann man seinen Gästen auch aus dem Herzen empfehlen.

„Oft genug bleibt den Mitarbeitern der touristischen Betriebe gar nicht die Zeit, sich in der nächsten Umgebung umzuschauen und neue Angebote selbst zu testen, schon gar nicht in der Hauptsaison. Viele Tourismusbetriebe haben sich deswegen bereits für die Partnertage angemeldet“, heißt es in einer Mitteilung. Wer noch Interesse hat, kann sich bis zum 20. Januar bei Karin Franz vom Marketing des Müritzeums in Waren melden per Email marketing@mueritzeum.de oder telefonisch unter 03991 6336819.