Schlagwörter

, , , ,

Katharina Dujesiefken

„Grüne Giganten – vom Urwald zur Allee“, so heißt ein etwa 50-minütiger Naturfilm, der am Mittwoch, den 2. Mai, um 19 Uhr, im Neustrelitzer Antiquariat am Stadthafen zu sehen ist. Spannende Kamerafahrten durch
Norddeutschlands Alleen zeigen die Vielfalt der Alleentypen und die
Herausforderungen für deren Schutz. An diesem Abend ist im Antiquariatsspeicher auch Katharina Dujesiefken zu Gast, die sich beim BUND Mecklenburg-Vorpommern hauptsächlich dem Baum- und Alleenschutz widmet.

Sie wird die Geschichte der Alleen und ihre heutige Bedeutung erläutern. Die
Diplom-Agraringenieurin hat nach ihrem Studium an der Uni Rostock als
Abteilungsleiterin in einem Landwirtschaftsbetrieb und in Umweltprojekten
gearbeitet. Der Eintritt ist frei; wie immer freuen sich die Freunde des Buches
stattdessen über Spenden.