Schlagwörter

, , , ,

Die Neubrandenburger Philharmonie gibt am kommenden Dienstag, den 18. Juli, um 20 Uhr, ein Sommer Open Air Konzert im Stadthafen von Waren. Bereits zum 3. Mal lädt die Müritzstadt zu einem Sommerkonzert ein. Die Solisten des Musiktheaters und der Philharmonie unter Leitung von Dirigent Jörg Pitschmann führen beliebte Klassik „Von der Donau bis zur Themse“ auf.

Die Besucher können sich direkt an der Südmole auf eine Gala mit Höhepunkten berühmter Operetten von weltbekannten Komponisten wie Johann Strauss (Sohn), Franz Lehár, Emmerich Kálmán und Carl Millöcker und den „Best of“ der berühmten Londoner Promenadenkonzerte freuen. Mitwirkende sind Tonje Haugland, Laura Scherwitzl, Andrés Felipe Orozco und Daniel Szeili.