Schlagwörter

, ,

Die Landwerke MV Breitband GmbH ist auf dem besten Weg in der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft für schnelles Internet zu sorgen. Die Bauarbeiten sind weit vorangeschritten. Die Einwohnerinnen und Einwohner können sich jetzt noch den kostenlosen Hausanschluss sichern. Die Mitarbeiter der Landwerke MV Breitband GmbH sind deshalb mit dem Infomobil auf Tour in der Gemeinde.

2. November Info-Tour von 10 bis 18 Uhr, Kreuzung Carwitzer Chaussee/Laevener Straße

3. November, Bürgersprechstunde von 15 bis 18 Uhr Haus des Gastes in Feldberg

8. November, Bürgersprechstunde von 15 bis 18 Uhr, Gemeindehaus Lichtenberg

9. November, Info-Tour von 10 bis 18 Uhr, EDEKA Parkplatz in Feldberg

15. November, Bürgersprechstunde von 15 bis 18 Uhr, Gemeindehaus Fürstenhagen

16. November, Info-Tour von 10 bis 18 Uhr, Parkplatz an der Carwitzer Kirche

17. November, Bürgersprechstunde von 15 bis18 Uhr, Sbachs Bauernstrube in Dolgen

23. November, Info-Tour von 11 bis 14 Uhr, Schulungszentrum für Mensch und Hund Wrechen

23. November, Info-Tour von 14 bis 17 Uhr, Kreisverkehr in Wittenhagen

7. Dezember, Info-Tour von 10 bis 18 Uhr, Bushaltestelle Lüttenhagen

14. Dezember, Info-Tour von 10 bis 13 Uhr, Ortsmitte Laeven

14. Dezember, Info-Tour von 13 bis 18 Uhr, Ortsmitte Triepkendorf

Termine können gern vorab unter 03981 474-209 vereinbart werden.

Die Stadtwerke Neustrelitz verantworten die Betriebsführung der Landwerke M-V Breitband GmbH. Die Gesellschafter der Landwerke M-V Breitband GmbH sind die Stadtwerke Neustrelitz GmbH, die Stadtwerke Pasewalk GmbH, die Stadtwerke Malchow GmbH, die WEMAG AG und die Stadtwerke Rostock AG. Die Gesellschafter der Landwerke M-V Breitband GmbH sind angetreten, die Versorgung des Nordostens mit lebensnotwendigem schnellem Internet durch regionale Kraft gemeinsam voranzubringen. Unterstützt wird dieses ambitionierte Vorhaben durch den Bund.