Schlagwörter

, , , , , ,

Da die letzte Ausstellung dieses Jahres wegen des Wassereinbruchs in der Hafengalerie Neustrelitz (Strelitzius berichtete) verspätet beginnen konnte, wird es noch zum Ende der Ausstellungssaison einen kleinen festlichen Abschluss geben. Am Sonntag, 30. Oktober, findet eine Finissage statt, Beginn ist um 14.30 Uhr. Die Galerie öffnet schon, wie üblich, um 14 Uhr.

Selbstverständlich ist auch der Künstler Mario Boecker anwesend. Alle Besucher können sich noch einmal davon überzeugen, „Malen macht Spaß“, der Titel der Bilderausstellung.

In der Hafengalerie wird es auch den inzwischen traditionellen Voradventsmarkt geben, wie mir Galeristin Gertrud Johannes mitteilt. An den Wochenenden 5. und 6. sowie 12. und 13. November jeweils von 13 bis 18 Uhr findet er statt.