Schlagwörter

, , , ,

Unter dem Motto „Frau Wirtin hatte einen Knecht“ gibt es am 21. Oktober ab 19 Uhr im Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz eine szenisch-musikalische Lesung zur „Unzucht unserer Großeltern“. Die langjährige Distel-Kabarettistin Bastienne Voss und der Schauspieler Reiner Heise verbreiten eine frivol-komische Stimmung, indem sie die geheimen und verderbten Gedanken unserer Großeltern hochleben lassen.

Lange vor Beate Uhse und Oswalt Kolle, vor Swingerklubs und Pornoshops badete des Volkes Fantasie in den Sümpfen der Erotik. In dieser Lesung treten auf: Die Wirtin von der Lahn, Ramses der Ägypterkönig, Bonifazius Kiesewetter, der Sanitätsgefreite Neumann, Pater Gabriel und viele lüsterne Gestalten aus Kneipen, Klostern, Kasernen und anderen Palästen. Schmutzig, schamlos und komisch.

Die Tickets kosten 12 €, ermäßigt 8 €, und können reserivert werden unter 03981-23909-99 oder info@kulturquartier-neustrelitz.de

Bastienne Voss
Reiner Heise